logo
Münster, 20.4.2018
Katharina von Alexandria: Erstmals wird ein Raffael-Gemälde in Lettland gezeigt PDF Druckbutton anzeigen?
Geschrieben von: Udo Bongartz   
Sonntag, den 01. April 2018 um 00:00 Uhr

Raffael, Katharina von AlexandrienEvangelisch-Lutherische Kirche Lettlands wird die Frauen-Ordination wieder zulassen

“Wie in allen Gemeinden der Heiligen lasset eure Weiber schweigen in der Gemeinde; denn es soll ihnen nicht zugelassen werden, daß sie reden, sondern sie sollen untertan sein, wie auch das Gesetz sagt. Wollen sie etwas lernen, so lasset sie daheim ihre Männer fragen. Es steht den Weibern übel an, in der Gemeinde zu reden.…,” so fordert Apostel Paulus in seinem ersten Brief an die Korinther und so fordert es die Evangelisch-Lutherische Kirche Lettlands bis heute. Sie hat wegen dieser biblischen Weisheit den Frauen untersagt, als Priesterin von der Kanzel zu predigen. Die Männer haben allen Grund, sich vor redenden Frauen zu fürchten: Ein Beispiel bietet die heilige Katharina aus der antiken Intellektuellenmetropole Alexandria.

Raffaels heilige Katharina von Alexandrien, Foto: LNMM

Weiterlesen...
 
Papst Franziskus besucht die baltischen Länder PDF Druckbutton anzeigen?
Geschrieben von: Udo Bongartz   
Donnerstag, den 22. März 2018 um 00:00 Uhr

„Mutige Ansprachen des Papstes über viele gesellschaftliche Fragen“

Papstwappen im VatikanDer Papst wird vom 22. bis 25. September 2018 die baltischen Länder besuchen. Seine Stationen sind Vilnius und Kaunas im katholischen Litauen sowie Riga, Aglona und Tallinn in den mehrheitlich protestantischen Ländern Lettland und Estland. Der Bischof Roms hatte die Reise dem lettischen Staatspräsidenten Raimonds Vejonis schon im letzten Jahr zugesagt, am 9. März 2018 gab der Vatikan den Reisetermin bekannt.

Franziskus` Papstwappen in den Vatikanischen Gärten, Foto: Von Burkhard Mücke - Eigenes Werk, CC BY-SA 4.0, Link

Weiterlesen...
 
Gottfried Bielenstein ist tot PDF Druckbutton anzeigen?
Geschrieben von: Udo Bongartz   
Dienstag, den 13. Februar 2018 um 06:14 Uhr

Gottfried BielensteinAm 10. Februar ist Gottfried Bielenstein in Potsdam gestorben. Seine Familie, Freunde und alle, die ihn kannten, verlieren einen warmherzigen, stets freundlichen und sozial eingestellten Gesprächspartner, der sich das jahrelange Leiden an der schweren Erkrankung nie anmerken ließ. Am Ende seines Lebens erfüllte er noch eine gemeinnützige Aufgabe: In Lettland, dem Land seiner Vorfahren, erichtete er in einem Pflegeheim für Behinderte ehrenamtlich und mit Hilfe von Spenden eine Töpferwerkstatt.

Gottfried Bielenstein in Sturisi, Foto: Brigitte von Ungern-Sternberg

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 10

(C)2006-2011 Lettische Presseschau Impressum || Kontakt ||