logo
Münster, 24.6.2018
Lettische Unfall-Bilanz: Lichtblick in trüben Zeiten PDF Druckbutton anzeigen? E-Mail
Geschrieben von: Udo Bongartz   
Donnerstag, den 16. Oktober 2008 um 11:01 Uhr
Unterwegs auf Lettlands Straßen230 Menschen haben in den ersten neun Monaten dieses Jahres auf lettischen Straßen ihr Leben verloren. Natürlich wird keiner ihrer Angehörigen über den positiven Trend, der sich aus der jüngsten Unfallstatistik ergibt, so richtig glücklich sein. Trotzdem gilt festzuhalten, daß es 2008 im Individualverkehr bislang 77 Tote weniger gegeben hat als im entsprechenden Vorjahreszeitraum, das ist ein Rückgang um 25,1 Prozent (Diena, 11. Oktober). Edmunds Zivtiņš, Büroleiter der Verkehrspolizei, wertet dies als Erfolg der staatlichen Sicherheitskampagnen.
Geschwindigkeitsbegrenzung - was ist das? Unterwegs auf Lettlands Straßen. Foto: Udo Bongartz
Zuletzt aktualisiert am Montag, den 20. Juni 2016 um 16:24 Uhr
Weiterlesen...
 
Berlin erzittert: der furchtbare Cukmens aus Lettland schlägt zu… PDF Druckbutton anzeigen?
Geschrieben von: Administrator   
Samstag, den 26. April 2008 um 09:54 Uhr

… und schafft doch nur Gutes, denn im Kern seines Wesen ist er ganz ein Lieber, muß es sogar sein. DieCukmens Mär berichtet nämlich, in seinem vorigen Leben habe er gar fürchterlich Lettlands Haine, Forste und Wälder versaut und hinter sich eine Spur von Umweltferkeleien gezogen: leere Bierflaschen und Milchtüten, ausgediente Autoreifen und Kühlschränke, sackweise politische Versprechen und ausgeleierte Werbeparolen. Was dem Herrn der staatlichen lettischen Eichen, Fichten, Linden, Birken und anderer Großgewächse, nämlich der a/s Latvijas valsts meži, zu gut Deutsch: die Staatsforste Lettlands AG, ein balkenartiger Dorn im Auge war und ihn sehr erboste. Und er fand einen Zauberer, nicht den von Oz, sondern den von Mooz, der schwang seinen Stab nur ganz kurz, eigentlich nur ansatzweise, doch es reichte, um den Übeltäter in einen Cūkmens zu verwandeln, einen Schweinemann, mit allen Attributen übernatürlicher Kräfte, wie man sie aus amerikanischen Comics kennt: vor allem Maske und Umhang, nur in schweinchenrosa. Nicht eher soll der Bann gebrochen werden, bis alle Wälder Lettlands wieder in alter Frische erstrahlen, ohne ausgeleierter Schrankwand und Altpapierfetzen, Autobatterien und Gurkengläsern.

Weiterlesen...
 
Garantiert ungesponsorter Literaturhinweis: Städteführer Lettland bei Aldi Nord PDF Druckbutton anzeigen?
Montag, den 04. Februar 2008 um 18:11 Uhr
Da glaubt man die ganze Zeit, Lettland sei ein Staat mit allem Drum und Dran, vom Präsidenten bis zur Nationalhymne,Städteführer Lettland bei Aldi Nord vom eigenen Parlament bis zu Botschaften rund um die Welt, und dann das: in seiner Städte(!)führer-Reihe kündigt die Discounterkette Aldi Nord für den 7. Februar als aktuelle Angebot unter anderem auch den Band Lettland an - "mit Karte". Das hat man nun von einem Staat, dessen Einwohnerzahl zugegebenermaßen von Hamburg zwar nicht übertroffen wird, aber von Berlin wohl... Autsch.
 
Städteführer Lettland bei Aldi Nord. Photo: Prospekt für den 7. Februar

Weiterlesen...
 
Nachricht des Tages (17.5): Polizeiliche Zusammenarbeit im Ostseeraum und eine bausparende Harley PDF Druckbutton anzeigen?
Donnerstag, den 17. Mai 2007 um 12:28 Uhr
Schleswig-holsteinischer Innenminister Ralf SteigerIn den drei Baltenrepubliken Estland, Lettland und Litauen ist dieser Tage Schleswig-Holsteins Innenminister Ralf Stegner (SPD) unterwegs. Er wolle sich mit seinen Amtskollegen in Tallinn, Riga und Vilnius über eine Vertiefung der polizeilichen Zusammenarbeit beraten, die auf Vereinbarungen von bereits Anfang der neunziger Jahre zurückgehe, heißt es in einer offiziellen Mitteilung aus Kiel. An selber Stelle wird auch die bisherige Kooperation über die Ostsee hinweg als gut bezeichnet, nun komme es darauf an, sie weiter zu pflegen und auszubauen.
 
 
 
Ausbau der polizeilichen Zusammenarbeit mit dem Baltikum: Schleswig-Holsteins Innenminister Ralf Steiger.
Photo: Landesregierung Schleswig-Holstei, Copyright: Ute Boeters
Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 Weiter > Ende >>

Seite 7 von 7

(C)2006-2011 Lettische Presseschau Impressum || Kontakt ||