logo
Münster, 23.3.2017

Druckbutton anzeigen?

Event-Kalender

Veranstaltung 

Titel:
Riga: Das Rigaer Silbergeschirr Katharina der Großen
Wann:
06.01.2017 - 31.07.2017 
Kategorie:
Ausstellungen

Beschreibung

Das Rigaer Silbergeschirr Katharina der Großen

Im internationalen Kunstmuseum Rīgas Birža (Doma laukums 6, Rīga) ist in der Galerie des Westens noch bis zum 31.7.2017 Silbergeschirr der Zarin Katharina II. zu sehen. Das festliche Mittags-Service erhielt am 4.4.1784 der Gouverneur von Riga, Georg Reichsgraf von Browne. Er ließ das kostbare Geschirr für 40 Gäste gut verstauen. Wer es benutzen wollte, musste einen Antrag stellen. Die Gabe Katharinas umfasste vier ovale Terrinen, acht Kerzenleuchter, 24 Kerzenständer, acht Weinkühler, Saucieren, Teller, Deckel und kleinere Gegenstände aus Silber. Das Gesamtgewicht beträgt 482 Kilogramm. Offenbar wurde die Benutzung nur selten genehmigt. Erst für das Jahr 1795 ist die erste Ausleihe dokumentiert. Damals stellte der Herzog von Kurland, Peter von Biron, einen Antrag für Katharinas Geschirr. Seit Kurzem befindet sich die feine Ware im Inventar des Kunstmuseums Rīgas Birža. Zwei Saucieren aus der Sammlung des lettischen Ehrenkonsuls von Philadelphia, John J. Medveckis, ergänzen seit Kurzem das Service. Der Augsburger Sebald Heinrich Blau hatte die silbernen Gefäße zwischen 1781 und 1783 angefertigt


(C)2006-2011 Lettische Presseschau Impressum || Kontakt ||