logo
Münster, 20.10.2017

Druckbutton anzeigen?

Event-Kalender

Veranstaltung 

Titel:
Riga - Die goldene Klassik der russischen Kunst – das 19. Jahrhundert
Wann:
04.08.2017 - 29.10.2017 
Kategorie:
Ausstellungen

Beschreibung

Krievu makslas zelta klasika. 19. gadsimts – Die goldene Klassik der russischen Kunst – das 19. Jahrhundert

Im Kunstmuseum Rigas Birza, Domu laukuma 6, Riga, vom 4.8. bis 29.10.2017

Das lettische Nationalmuseum der Kunst verfügt über eine umfangreiche Werksammlung russischer Künstler, welche der Öffentlichkeit in einem Ausstellungszyklus nach und nach präsentiert wird. In dieser Ausstellung sind die Epochen des 19. Jahrhunderts das Thema, dazu Kuratorin Ksenija Rudzite: “Bezüglich des Bestandes der Museumssammlung liegen die stilistischen Akzente hauptsächlich auf den romantischen Tendenzen der ersten Hälfte und auf dem realistischen Ausdruck der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Die Ausstellung ist nach einem chronologischen Prinzip angeordnet und in zwei Teile gegliedert: `Im Zeichen des Romantik` und `Das Zeitalter des Realismus`. Die Blütezeit der Romantik ist in Russland verbunden mit den Werken von Orest Kiprenskij, Karl Brillow, Silvester Tschedrin, Alexander Orlowskij und Iwan Aiwazowska. Die realistische Linie widerspiegelt am allerdeutlichsten jene Gemäldegruppe, die in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts dem Genre des Alltagslebens gewidmet ist. Hier nehmen Vertreter der Genossenschaft der künstlerischen Wanderausstellungen eine zentrale Stellung ein: Die Werke Iwan Kramskois, Wladimir Makowskijs und Wassili Surikows.” Die Kuratorin präsentiert nicht nur Gemälde. Unter den 150 Exponaten befinden sich auch Graphiken und Skulpturen, zudem ist Designkunst zu begutachten: Porzellan, verzierte Glasgegenstände und Silberarbeiten.


(C)2006-2011 Lettische Presseschau Impressum || Kontakt ||