logo
Münster, 21.9.2018

Druckbutton anzeigen?

Event-Kalender

Veranstaltung 

Titel:
Riga: Jugendstil
Wann:
04.05.2018 - 05.08.2018 
Kategorie:
Ausstellungen

Beschreibung

Jugendstils: Sakotne. Ietekmes. Savdabiba - Jugendstil: Beginn. Einflüsse. Eigenart

Kunstmuseum Rigas Birza, Großer Ausstellungssaal, Doma laukums 6, Riga, 4.5. bis 5.8.2018

Die Besucher Rigas wissen, dass das Jugendstil-Viertel zu den Attraktionen der lettischen Hauptstadt gehört. Hier können sie kreativ gestaltete Fassaden betrachten, vom Schlüsselloch-Dekor des Architekten Michael Eizenstein bis zum nationalromantischen Stil Eizens Laubes (LP: hier) . Der Jugendstil bezeichnet eine europäische Kunstströmung, die Anfang des 20. Jahrhunderts nicht nur die Architektur erfasste. Auch Maler, Bildhauer, Grafiker und Designer ließen sich von den feinen Linien und fantastischen Motiven des Jugendstils inspirieren. Ziel der Ausstellung ist es, den lettischen Jugendstil im europäischen Kontext zu zeigen. Die lettische Variante ist zwar spezifisch und farbig, wurde aber durch Entwicklungen in anderen Metropolen angeregt. Der Besucher kann Eigenarten und Wechselbeziehungen zwischen lettischen und ausländischen Exponaten erfassen. Die Kuratorinnen Daiga Upeniece, Laura Okdaldere, und Silvija Grosa betonen den aktuellen Bezug des Präsentierten: "Die Ausstellung umfasst eine recht weite Zeitperiode, Werke auslesend, die ihren Wert und künstlerische Qualität auch in der heutigen modernen Welt nicht eingebüßt haben, weil sie unserem heutigen Betrachterverständnis über Formästhetik und Ausgewogenheit entsprechen. Das ist der Versuch, den Spielplatz von Sentimentalitäten, neoromantischen Übertreibungen und Sinnlichkeiten zu reinigen und zur ursprünglichen Erzählung über die Harmonie der Natur und die Synthese verschiedener Kunstformen zurückzukehren." Diese Ausstellung kam in Zusammenarbeit mit internationalen Museen zustande: Das Museum Victoria-und-Albert in London, das Musee d`Orsais in Paris, das Königliche Kunst- und Geschichtsmuseum in Brüssel, das Sainsbury Centre in Norwich, das Badische Landesmuseum in Karlsruhe und das nationale Ciurlionis-Kunstmuseum in Kaunas.


(C)2006-2011 Lettische Presseschau Impressum || Kontakt ||