logo
Münster, 23.10.2018

Druckbutton anzeigen?

Event-Kalender

Veranstaltung 

Titel:
Riga: Andrievs Niedra
Wann:
03.11.2018 19.00 h
Kategorie:
Film, Theater, Ballett

Beschreibung

Andrievs Niedra. Theater und öffentliche Diskussion

Historia est magistra vitae – die Geschichte ist eine Lehrerin des Lebens.

Wie können wir diese Erkenntnis Ciceros in die Tat umsetzen, in diesem Jahr, in dem die Republik Lettland ihr hundertjähriges Bestehen feiert?

Was können wir von dem Kampf lernen, der zwischen den gesellschaftlichen Gruppen Lettlands im Jahre 1919 ablief und der sich im Unabhängigkeitskrieg Lettlands ebenso manifestierte wie im Kampf um die Macht verschiedener gesellschaftlicher Gruppen, Klassen und politischer Kräfte?

Welchen Einfluss hatten andere Staaten auf die Entstehung des Staates Lettland?

Welche Probleme hatte der neue Staat Lettland zu lösen? Wurden sie erfolgreich gelöst?

Welchen Einfluss haben all diese Ereignisse auf unsere Gesellschaft und unser heutiges Leben?

Eine Antwort auf diese und andere Fragen werden wir in dem Theaterstück über Andrievs Niedra finden, den Zeitgenossen der Entstehung Lettlands, Pastor, Gesellschaftsarbeiter, Schriftsteller und Politiker:


Dirty Deal Teatro, Talsu iela 1, Riga, am 3. November 2018 um 19.00 Uhr.


Anschließend findet eine Diskussion u. a. mit Teilnehmern des lettisch-deutschbaltischen Kulturzentrums DOMUS RIGENSIS statt. Die Leitung hat Dr. hist. Kaspars Zellis.

Aufführung und Diskussion erfolgen auf Lettisch mit deutscher Übersetzung. Der Besuch der Veranstaltung ist kostenlos. Wegen der begrenzten Platzzahl bitte um Anmeldung bis zum 12. Oktober 2018 in der Geschäftsstelle von DOMUS RIGENSIS in Riga:

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ; Tel. und Fax (00371) 6-7211015 oder bei Manfred von Boetticher ( Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ).


(C)2006-2011 Lettische Presseschau Impressum || Kontakt ||