logo
Münster, 17.2.2019

Druckbutton anzeigen?

Event-Kalender

Veranstaltung 

Titel:
Riga: Sarah Cooper, Nina Gorfer: The Weather Diaries
Wann:
07.02.2019 - 31.03.2019 
Kategorie:
Ausstellungen

Beschreibung

Museum für dekorative Kunst und Design, Großer Saal, Skarnu iela 10, Riga, 7.2.-31.3.2019, Eröffnung 6.2.2019 um 17 Uhr

Die US-Amerikanerin Cooper und die Österreicherin Gorfer leben in Berlin und Göteborg. Für zwei Jahre machten sie sich auf, um Modemacher und Designerinnen vor Ort zu besuchen: In Grönland, Island und auf den Faröer-Inseln. Sie wollten die Kunst- und Kulturschaffenden vor Ort besuchen, herausfinden, welchen Einfluss Natur, Kultur und Tradition auf ihre Arbeit haben. Sie hielten das Wahrgenommene mit der Kamera fest, fertigten speziell bearbeitete Porträts an, die auf den ersten Blick wie die Ölgemälde alter Meister erscheinen, auf den zweiten offenbaren, dass die beiden Künstlerinnen beabsichtigten, die Kreativen in ihrer sie prägenden Umwelt darzustellen oder auch das Milieu pur abzubilden: „Manche Bilder in der Ausstellung sind völlig ohne Menschen, solchermaßen die nordatlantische Naturlandschaft mit ihrer endlosen Weite und ihren nicht vorhersehbaren Wetterumständen betonend,“ erläutert Gorfer und ihre Kollegin ergänzt: „Wir spürten die Macht der Natur. Sie hinterlässt einen Eindruck sogar dann, wenn man nur Tourist ist. Und gewiss hat es einen unbezweifelbaren Einfluss darauf, wo man lebt und aufwächst. Für dieses Schaffen, das sich in solchen Teilen der Welt findet, bedarf es einer eigenartigen Wildheit und Furchtlosigkeit.“ Cooper und Gorfer arbeiten seit 2006 zusammen und sie gestalteten Fotoprojekte, Bildbände und Ausstellungen in der ganzen Welt. „The Weather Diaries“ wurde schon 2014 im Frankfurter Museum für angewandte Kunst präsentiert und war seitdem als Wanderausstellung in mehreren Ländern zu sehen.


(C)2006-2011 Lettische Presseschau Impressum || Kontakt ||