logo
Münster, 26.3.2019

Druckbutton anzeigen?

Event-Kalender

Veranstaltung 

Titel:
Daugavpils: Schönheit ist Wahrheit, Wahrheit Schönheit
Wann:
28.02.2019 - 14.04.2019 
Kategorie:
Ausstellungen

Beschreibung

Mark-Rothko-Zentrum, Daugavpils, bis 14.4.2019

“Beauty is Truth, Truth Beauty” - dieser Vers des Dichters John Keats wurde Thema dieser Ausstellung. Ob Schönheit wahr ist, ist eine strittige These, viele Motive, welche die Kunst abbildet, sind eher hässlich als schön zu nennen, aber kaum weniger wahr. Wahrheit und Schönheit werden auf zahlreiche Art definiert und kontrovers diskutiert. Doch in einem gewissen Sinne ist Kunst schön, auch wenn sie Hässliches darstellt, sie gestaltet dann einen Moment der Wahrheit gegen die Falschheit. “Kunst hält den Moment der Wahrheit in der Vorstellung des Künstlers wie Gefrorenes fest. Er wird ein Erzähler und Philosoph, der eine Geschichte oder ein Stück Wahrheit in der statischen Unbeweglichkeit der Kunst darstellt. Kunst übergeht Generationen und Jahrhunderte. Sie existiert jenseits der Zeitlichkeit. Tatsächlich besteht Kunst den Zeittest, besser gesagt, sie ist frei von Zeit, obwohl sie in der Zeit eingefroren ist,” sagt der PR-Text. Die beteiligten Künstler zu ihrer Ausstellung: “Ohne in dieser Ausstellung in sehr komplizierte Theorien der Wahrheit und Schönheit verwickelt zu sein, versuchen wir, verschiedene Gesichter der Wahrheit zu zeigen. Manche Kunstwerke erfüllen den Betrachter mit Leidenschaft und Schönheit, andere stellen die Schrecken des 20. Jahrhunderts in künstlerischer Form dar. Zu den Künstlerinnen und Künstlern, die sich diesem Thema widmen, gehören Nille Bech (Dänemark), Dieter H. Frueauff (Deutschland), Hermann Fuchs (Österreich) – Verena C. Kloos (Deutschland), Wolfgang Kluge (Deutschland) Helga Kreuzritter (Deutschland), Edward Lightner (USA), Olena Bratiychuk Linse (Schweiz/Ukraine), Sergey Morshch (Ukraine), Natalja Nouri (Lettland/Deutschland), Marian Kretschmer (Deutschland), Elina Sibelia (Schweden), Birdy Tg (Frankreich), Jan Vorpahl (Deutschland), Horst Wagner (Deutschland)


(C)2006-2011 Lettische Presseschau Impressum || Kontakt ||