logo
Münster, 28.9.2020

Druckbutton anzeigen?

Event-Kalender

Veranstaltung 

Titel:
Daugavpils: Ieva Caruka
Wann:
12.09.2020 - 25.10.2020 
Kategorie:
Ausstellungen

Beschreibung

 

Daugavpils: Ieva Caruka - Schwarz trifft Weiß

Mark-Rothko-Zentrum, Daugavpils, 12.9. bis 25.10.2020, Ausstellungseröffnung am 11.9. um 16 Uhr.

Ich schreibe meine großen Geschichten der Welt mit Linie, Farbkontrast und Collage. Wenn die Emotionen hochkochen, spiele ich das Spiel, bei dem ich beides bin, Leiterin und Gestalterin. Wenn ich vor einer schwarz bemalten Leinwand stehe, mit weißen Streifen auf meinem Pinsel, trenne ich alles Überflüssige vom Schwarzen. Das ist ein faszinierender Prozess. Das Schwarz-Weiß-Schema stellt das in den Mittelpunkt, das tatsächlich von Bedeutung ist - die Dinge, die wir tendenziell im gestressten und hastigen Alltag vermissen,“ meint Ieva Caruka zu ihrer Ausstellung, bei deren Eröffnung sie am 11. September anwesend sein wird.

Ein Thema Carukas ist laut Museums-PR die Frau als „Gebärerin des genetischen Codes Osteuropas“. Derzeit verliere die traditionelle Mutter- und Frauenrolle an Boden. So wie der legendäre Phoenix müssten sich Carukas Heldinnen, die wegen unerfüllter Sexualität zu Asche wurden, in einem neuen Bild, einer neuen Göttlichkeit erschaffen. Das versinnbildlicht Caruka in Tänzen, die den Übergang weiblicher Sinnlichkeit in einen Dialog zwischen den Geschlechtern darstellen.

Ieva Caruka studierte Buchdesign am Polygraphischen Kolleg Lembergs und Graphik an der lettischen Kunstakademie. Sie nahm an zahlreichen Ausstellungen im In- und Ausland teil, u.a. in der Schweiz, Deutschland, Indien und Australien. ihre Werke sind in öffentlichen und privaten Sammlungen Europas, Australiens und den USA zu finden.


(C)2006-2011 Lettische Presseschau Impressum || Kontakt ||