logo
Münster, 28.9.2020
Lettische Sozialhilfe: Abgeordnete mit den Vorschlägen der Ministerin unzufrieden PDF Druckbutton anzeigen?
Geschrieben von: Udo Bongartz   
Samstag, den 08. August 2020 um 13:26 Uhr

Sozialministerin Ramona Petravica appelliert an die „Eigenverantwortung“

Saeima-Kommission Arbeit und Soziales„Was soll das, 109 Euro? Ich kann es mir überhaupt nicht vorstellen, wie ein Mensch davon leben soll!“ So kommentierte die Saeima-Abgeordnete Inese Ikstena („Attistibai Par!“, AP) die Pläne Ramona Petravicas („Kam pieder valsts?“, KPV). Die Sozialministerin muss auf das Urteil des Verfassungsgerichts reagieren, das den monatlichen Sozialhilfesatz von 64 Euro als Verletzung der Menschenwürde erachtete (LP: hier). Am 4. August 2020 besprachen die Mitglieder der Saeima-Kommission für Arbeit und Soziales die Verbesserungsvorschläge des Ministeriums. Die Abgeordneten zeigten sich enttäuscht.

Saeima-Kommission Arbeit und Soziales, Foto: Ernests Dinka/ Saeima

Weiterlesen...
 
Lettland: Nun müssen auch Einreisende aus Polen in Quarantäne PDF Druckbutton anzeigen?
Geschrieben von: Udo Bongartz   
Freitag, den 07. August 2020 um 15:18 Uhr

Das lettische Zentrum für Krankheitsprophylaxe und -kontrolle (SPKC) hat die Liste jener Staaten aktualisiert, aus denen Einreisende wegen der Corona-Pandemie in eine 14tägige Quarantäne müssen. Nun ist schon die Mehrheit der europäischen Länder betroffen. Noch werden in Deutschland weniger als 16 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner für die letzten zwei Wochen ermittelt - das ist der lettische Grenzwert zur Quarantänepflicht. Doch mit 12,1 nähert sich auch Deutschland dieser Zahl. Wer über Polen einreist, muss nun sowieso in eine zweiwöchige Selbstisolation, denn die Bestimmung gilt auch für Transitreisende. Unter “weiterlesen” finden Sie die aktuelle Länderliste des SPKC.

Weiterlesen...
 
Lettische Kunstausstellungen im August 2020 PDF Druckbutton anzeigen?
Geschrieben von: Udo Bongartz   
Donnerstag, den 06. August 2020 um 00:00 Uhr

Vom Schaffen und Gebären, Erziehen, Eintrichtern und Biegen

Silava No debesimWas vereint Mütter mit Künstlerinnen? Hingabe? Leidenschaft? Opferbereitschaft? Eine Kunstausstellung thematisiert die Vergleichbarkeit des Werdens und des Schaffens, der Milch und des Gipses. Auch die erzieherische Aufzucht findet in Corona-Zeiten neue Entsprechungen in künstlerischen Materialien: Infusionsschläuche und biegsame Metalldrähte. Frei und ungezwungen entstanden die Werke baltischer Keramikkünstler an der lettgallischen Daugava. Hier die Zusammenfassung von PR-Texten lettischer Kunstmuseen für den Monat August.

Olga Silovas "Vom Himmel", Foto: LNMM

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 8 von 406

(C)2006-2011 Lettische Presseschau Impressum || Kontakt ||