logo
Münster, 20.11.2017
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier am Gedenktag des Hitler-Stalin-Pakts in Riga PDF Druckbutton anzeigen?
Geschrieben von: Udo Bongartz   
Donnerstag, den 24. August 2017 um 15:00 Uhr

Die EU als Gegenentwurf zur düsteren Vergangenheit

Vejonis, Steinmeier„Dies ist mittlerweile mein achter Besuch in Ihrem schönen Land,“ stellte Steinmeier zu Beginn seiner Tischrede in der Rigaer Kleinen Gilde fest (bundespraesident.de). Bislang hatte der deutsche Politiker Lettland als Außenminister besucht, nun konnte er Staatspräsident Raimonds Vejonis erstmals als Amtskollegen begrüßen. Die baltischen Länder spielen neben Polen eine Schlüsselrolle im Konflikt zwischen den Nato-Staaten und Russland. Seit der Ukraine-Krise fordern Russlands Anrainer mehr militärische Präsenz der Verbündeten, mehr Abschreckung. Zudem erinnerte Steinmeier an die „wechselvolle, gemeinsame Geschichte“ zwischen Deutschen und Balten, für deren Tiefpunkt er den Hitler-Stalin-Pakt hält, der am 23.8.1939 zwischen dem Deutschen Reich und der Sowjetunion geschlossen wurde. Andererseits zeigte der 1956 im westdeutschen Detmold Geborene Anerkennung für den „baltischen Weg in die Freiheit“. Die „Singende Revolution“ der Balten habe viele Menschen in Ostdeutschland ermutigt, ebenfalls aufzustehen und ihre Stimme zu erheben.

Frank-Walter Steinmeier und Raimonds Vejonis, Foto: Toms Kalniņš, Latvijas Valsts prezidenta kanceleja
Weiterlesen...
 
Lettische Hausärzte bummeln bis zum Herbst PDF Druckbutton anzeigen?
Geschrieben von: Udo Bongartz   
Samstag, den 19. August 2017 um 00:00 Uhr

Ärztevertreter beklagt „stalinistische Repressionen“

Ärztin mit FormularenSeit Anfang Juli protestieren lettische Hausärzte gegen zu geringe staatliche Vergütungen. Aus dem unbefristeten Streik wurde inzwischen ein Bummelstreik, bei dem pro Tag 20 Patienten behandelt werden. Der Lettische Verband der Hausärzte (LGGA) lehnte das Angebot der Regierung ab. Diese ist zu keinen weiteren Zugeständnissen bereit. Ärztevertreter beklagen nicht nur die niedrige Bezahlung, sondern auch die bürokratischen Schikanen, mit denen die Hausärzte kontrolliert und überwacht werden.

Ärzte im Bürokratiestress, Foto: Mennonite Church USA Archives - https://www.flickr.com/photos/mennonitechurchusa-archives/25021335601/, No restrictions, Link
Weiterlesen...
 
Gunnars Birkerts gestorben PDF Druckbutton anzeigen?
Geschrieben von: Udo Bongartz   
Freitag, den 18. August 2017 um 00:00 Uhr

Der Architekt der Lettischen Nationalbibliothek war auch in den USA erfolgreich

Lettische NationalbibliothekGunnars Birkerts, der Architekt der Lettischen Nationalbibliothek, die 2014 eröffnet wurde, ist am 15. August 2017 in Needham im US-Bundesstaat Massachusetts gestorben. Birkerts lebte seit 1949 in den USA. Dort plante er Dutzende von öffentlichen Gebäuden und erhielt zahlreiche Auszeichnungen.

Die Lettische Nationalbibliothek in Riga, Foto: CC BY-SA 3.0, Saite
Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 9 von 307

(C)2006-2011 Lettische Presseschau Impressum || Kontakt ||