logo
Münster, 24.8.2017
Rauchende Paläste PDF Druckbutton anzeigen?
Geschrieben von: Jens von Rauchhaupt   
Freitag, den 16. Februar 2007 um 17:09 Uhr
Riga. Der Preis für eine Schachtel Zigaretten soll in Lettland bis Ende des Jahres auf 3,5 Lats (5 Euro) erhöht werden. Derzeit geht eine Packung Zigaretten zuweilen für nur 0,60 Lats (1 Euro) über den Ladentisch. Diese drastische Preiserhöhung ist eine Empfehlung, auf die sich die Abgeordneten in einer Unterkommission der Saeima unter der Leitung von Valdis Gilis (Tautas partija- Volkspartei) geeinigt haben. Entschieden ist also noch nichts. Aufgrund des parteienübergreifenden Grundtenors gegen das Rauchen gilt die Umsetzung dieser Empfehlung –möglicherweise in abgeschwächter Form- als wahrscheinlich.
Weiterlesen...
 
Nachricht des Tages I (12.2.08): Schröder bekommt Schützenhilfe aus Lettland PDF Druckbutton anzeigen?
Montag, den 12. Februar 2007 um 12:13 Uhr
Ob dieser Nachricht dürfte sich der Vorsitzende des Aktionärsausschusses der Zuger Nord Stream AG auf eine Extra-Cohiba gefreut haben. Hatte sich doch Ex-Bundeskanzler Gerhard Schröder in den vergangenen Monaten die Hacken für seinen neuen Arbeitgeber krummgelaufen, um die europäische Öffentlichkeit davon zu überzeugen, daß Rußland ein zuverlässiger Energiepartner sei. Zuletzt letzte Woche in Brüssel, wo sein Auftritt für die geplante Nord-Stream-Gaspipeline durch die Ostsee bei der internationalen Presse freilich keinen allzu glänzenden Eindruck hinterließ (s. etwa Die Welt und Business Week, 8. Februar; Frankfurter Allgemeine Zeitung, 9. Februar; Diena, 10. Februar).
 
Matthias Warnig
 
Nein, das ist nicht Gerhard Schröder, sondern sein CEO, der Vorstandsvorsitzende der Nord Stream AG, Matthias Warnig. Photo: Nord Stream AG.
Weiterlesen...
 
Nachricht des Tages I (10.2.07): Droht in Lettland eine Abwertung des Lats? PDF Druckbutton anzeigen?
Samstag, den 10. Februar 2007 um 15:56 Uhr
Vorläufigen Prognosen zufolge könnte Lettland im laufenden Jahr mit 11,8-12% europaweit den größten Zuwachs des Brutto-Inlandsprodukts (BIP) vorlegen und damit erstmals seinen nördlichen Nachbarn und ewigen Rivalen Estland (11,5%) schlagen. Auch mit einer Arbeitslosenrate von 6,5% steht die mittlere der drei Baltenrepubliken im europäischen Vergleich zunächst einmal ziemlich gut da.
Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 Weiter > Ende >>

Seite 289 von 299
  • 27.08.2017 Bad Krozingen, Freiburg i. Br.: Zenta Ma...
  • 27.08.2017 Deutschsprachiger Gottesdienst in Riga

(C)2006-2011 Lettische Presseschau Impressum || Kontakt ||