logo
Münster, 17.10.2017
UPB Energy: Deutsches Know-how, europäische Komponenten, lettische Facharbeit PDF Druckbutton anzeigen?
Montag, den 16. April 2007 um 21:42 Uhr
UPB-LogoEin wenig erinnert das Rot der Fassadenverkleidung schon an ein weltberühmtes nichtalkoholisches Erfrischungsgetränk mit vielen C's im Namen. Ein wenn nicht globaler, so doch zumindest europäischer Anspruch liegt da in der Luft, obgleich in der nüchternen Produktionshalle in der südwestlettischen Hafenstadt Liepaja alles andere als ein omnipräsentes jugendliches Life-style-Getränk produziert wird. Die Rede ist hier von schnöden Blockheizkraftwerken (BHKW) und von der UPB Energy Latvija. Gemeinsam mit der UPB AS GmbH (Schweiz) und der UPB GmbH (Berlin) bildet diese Firma die UPB Energija grupa (Lettland), die ihrerseits mit Unternehmen aus den Bereichen Bau, Fassadenbau, Stahlbau, Logistik und Facility Management in eine Muttergesellschaft eingegliedert ist - die UPB Holdings AG in Liepaja. Und das allgegenwärtige Kürzel UPB? Es steht für eine lettische Erfolgsstory, es steht für das Büro des gelernten Architekten Uldis Pilens.
Weiterlesen...
 
Treffen in Riga PDF Druckbutton anzeigen?
Geschrieben von: Jens von Rauchhaupt   
Donnerstag, den 12. April 2007 um 16:56 Uhr
Die Staatspräsidenten von sieben EU-Mitgliedsländern trafen sich am 10. April zu einer zweitägigen informellen Konferenz in der lettischen Hauptstadt Riga. Im Mittelpunkt der Gespräche stand die Zukunft Europas. Es war das vierte Treffen dieser Art. An der Begegnung nahmen neben Lettlands Präsidentin Vaira Vike-Freiberga und dem deutschen Bundespräsidenten Horst Köhler, die Staatsoberhäupter von Portugal, Finnland, Italien, Ungarn, Österreich und Polen teil.
Weiterlesen...
 
Tagung zu Lehren und Lernen in Lettland PDF Druckbutton anzeigen?
Geschrieben von: Jens von Rauchhaupt   
Mittwoch, den 11. April 2007 um 19:13 Uhr
Das Zentrum für Lehrerbildung der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (WWU Münster) und das Institut für Berufliche Lehrerbildung der FH Münster geben Lehramtstudierende die Möglichkeit vom 26. bis 28 Mai an einer Tagung in Riga teilzunehmen. Bei diesem Symposium sollen die bisher gesammelten Erfahrungen und die weitere Entwicklung des LLL (Lehren, lernen in Lettland) Praxisphasenprojektes mithilfe von Workshops erörtert werden.
Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 Weiter > Ende >>

Seite 289 von 305

(C)2006-2011 Lettische Presseschau Impressum || Kontakt ||