logo
Münster, 11.12.2017
Aufpoliertes Soldatendenkmal in Riga PDF Druckbutton anzeigen?
Geschrieben von: Jens von Rauchhaupt   
Mittwoch, den 09. Mai 2007 um 11:40 Uhr

Wie jedes Jahr feiert Russland heute am 9. Mai den Sieg über Nazi- Deutschland. Auch in Riga bereitete man sich auf diesen bedeutsamen Tag vor. Im Siegesspark (uzvaras parks) am Ufer der Düna werden sich heute am Sockel der Siegessäule zahlreiche Menschen versammeln und Blumen für die gefallenen russischen Soldaten niederlegen. Zwischen 20 und 30 Tausend Menschen werden erwartet. Anders als in Estland hegt der lettische Staat keinerlei Absichten dieses Denkmal oder auch andere russischen Kriegerdenkmäler im Lande mitsamt den Gebeinen der Gefallenen umzusetzen.

Weiterlesen...
 
Nachricht des Tages (2.5): Frank Müller sägt in Lettland an der Rendite der E.ON Ruhrgas AG PDF Druckbutton anzeigen?
Mittwoch, den 02. Mai 2007 um 17:46 Uhr
Wenn in Lettland das Thermometer Minusgrade anzeigt, ist man auf die E.ON Ruhrgas AG im fernen Essennicht besonders gut zu sprechen. Ist das deutsche Unternehmen mit 47,23 % doch der größte Anteilseigner des örtlichen Gasmonopolisten Latvijas gaze AG. Und dessen Verbrauchertarife gleichen den Fall im Quecksilberröhrchen durch die gegenläufige Bewegung mehr als aus. Gewiß hat dies auch etwas mit den steigenden Einkaufspreisen für russisches Erdgas zu tun. Und die sogenannte Ölpreis-Bindung tut ihr übriges: über diesen wunderbaren Mechanismus kann jede Störung auf dem Markt für das schwarze Flüssiggold auch die blauen Flammen im Warmwasserboiler und Herd verteuern.
Gasflamme
Der Gasflamme an den Kragen... 
Weiterlesen...
 
Apotheken.net erregt die Österreicher PDF Druckbutton anzeigen?
Geschrieben von: Jens von Rauchhaupt   
Montag, den 30. April 2007 um 11:15 Uhr
pillenDie Internet-Apotheke „SIA Apotheken.net“ mit Sitz in Riga, bietet seit kurzem auch rezeptpflichtige Arzneimittel im Internet an. Auf diese Weise können Österreicher Medikamente wie zum Beispiel das Potenzmittel Viagra, die von den österreichischen Krankenkassen nicht bezahlt werden, günstiger aus Lettland ordern. Dabei wird österreichische Ware zunächst nach Lettland geschickt und von dort wieder an die österreichischen Kunden mit Rezept zurückgesandt. Trotz des aufwendigen Zwischenstopps in Riga liegen die Preise der Medikamente unter denen der österreichischen Apotheken.
Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 Weiter > Ende >>

Seite 292 von 309

(C)2006-2011 Lettische Presseschau Impressum || Kontakt ||