logo
Münster, 18.1.2018
Wirtschaftsboom mit Schattenseiten PDF Druckbutton anzeigen?
Samstag, den 28. Oktober 2006 um 14:18 Uhr
Die guten Meldungen immer zuerst. Lettlands Wirtschaftswachstum bricht nicht ab. Dies belegen die jüngsten Daten von Eurostat in Luxemburg, dem statistischen Amt der Europäischen Union. Das Amt veröffentlichte Anfang Oktober die Wirtschaftsdaten aller EU-Staaten (EU25) aus dem 2. Quartal 2006. Demnach verzeichnete das lettische  Bruttoinlandsprodukt (BIP) eine erneute Steigerung. Diesmal um 2,6 Prozent zum Vergleich des ersten Quartals 2006. Lettland belegt damit hinter Estland (+2,8 Prozent) und Slowenien(+2,8 Prozent) zusammen mit Malta den dritten Platz in der EU25. Für Deutschland stellte man eine BIP Steigerung von 0,9 Prozent fest. Das ist im wahrsten Sinne des Wortes durchschnittlich, da sich dieser Wert mit der durchschnittlichen BIP-Steigerung in der gesamten Eurozone (EU25 plus Beitrittsländer Rumänien und Bulgarien) deckt.
 
Eurostat
Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 311 312 313 Weiter > Ende >>

Seite 313 von 313

(C)2006-2011 Lettische Presseschau Impressum || Kontakt ||