logo
Münster, 23.3.2017
Fünftägige Intensivsprachkurse Lettisch – ein bewährtes Konzept (PR-Text) PDF Druckbutton anzeigen?
Geschrieben von: Administrator   
Samstag, den 01. Februar 2014 um 00:00 Uhr

Haus des Nordkollegs in gartenähnlicher LandschaftVon Jana Büscher

Das Nordkolleg Rendsburg, eine gemeinnützige Akademie für kulturelle Bildung im Herzen Schleswig-Holsteins, bietet allen Lettland-Liebhabern und denen, die es noch werden wollen, die Möglichkeit, Lettisch in fünftägigen Intensivsprachkursen zu lernen. Das außergewöhnliche Konzept des intensiven Unterrichts zeichnet die Sprachkurse am Nordkolleg aus und hat sich in der Vergangenheit bewährt. Von Montag bis Freitag haben die Teilnehmenden Unterricht und kommen auf etwa 40 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten in nur fünf Tagen. Viel Zeit, um in die Sprache einzutauchen und eine solide Basis zu schaffen oder um bereits erworbene Kenntnisse zu vertiefen.

Das Haus des Nordkollegs in Rendsburg, Foto: Nordkolleg

 

Da das Nordkolleg nicht nur eine Akademie für kulturelle Bildung, sondern auch Tagungshaus mit angeschlossenem Hotelbetrieb ist, eignen sich die Kurse sowohl für Gäste aus der näheren Umgebung als auch für Interessenten aus allen deutschsprachigen Ländern. Die Akademie bietet ideale Rahmenbedingungen: Sie ist weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt für ihre kulturelle Kompetenz, den wunderschönen parkähnlichen Garten und die ausgezeichnete und viel gelobte Küche.

Lerngruppe im Garten

Lettischlernen in sommerlicher Atmosphäre, Foto: Nordkolleg

 

Traditionell liegt der inhaltliche Schwerpunkt des Kursprogramms am Nordkolleg auf den skandinavischen Sprachen und Kulturen. Dieser Fokus spiegelt sich vor allem in einem der insgesamt vier Fachbereiche wider – die Abteilung Sprachen & Kommunikation bietet seit langem Intensivkurse der skandinavischen Sprachen an, hat das Repertoire vor einigen Jahren jedoch auf den Ostseeraum ausgeweitet. Mittlerweile sind nicht nur Estnisch, Lettisch und Litauisch wichtige Bestandteile des Kursprogramms im Fachbereich Sprachen & Kommunikation, inzwischen »komplettieren« auch Polnisch- und Russischkurse das Angebot, damit den Ostseeraum aus sprachlicher Sicht.

Interessenten können sich auf der Homepage www.nordkolleg.de über weitere Details informieren. Für Fragen stehen die Mitarbeiterinnen des Fachbereichs Sprachen & Kommunikation gerne zur Verfügung.

 

 

(C)2006-2011 Lettische Presseschau Impressum || Kontakt ||